CelinagoesNamibia

zwischen Löwen, Elefanten und Co

 
02November
2014

geplatzte Träume halten mich nicht auf :)

Nach langer Zeit begrüsse ich erneut, diesmal mit einer nicht so erfreulichen Nachricht. Mein Traum von Ghana ist geplatzt, da gerade ein wunderbares und auf jeden Fall unverzichtbares Virus die Runde macht, wovon ihr sicher schon gehört habt. Der gute Freund nennt sich Ebola und seine Zerstörungslust nimmt jeden Tag mehr Gestalt an. Er findet es irgendwie lustig, Menschen leiden und sterben zu sehen, was fürchterlich ist... Auch findet er es glaub ich ganz lustig, dass komplette zwei Monate Freiwilligendienst in den Sand fallen... was für ein Tohuwabowu!! mir blieb die Wahl zwischen Risiko oder Stornierung. in Ghana sind zwar noch keine Fälle bekannt, aber es war mir schlussendlich doch zu riskant... dann kam natürlich das ganze Drama mit dem nicht rückerstatteten Geld und dem ganzen Mist dazu, aber ich hab jetzt alles geregelt, die Trauer überwunden und freu mich jetzt auf mein Abenteuer in Namibia, welches in 8 Tagen beginnt :) Impfungen und der ganze kram hab ich hinter mich gebracht, morgen werde ich anfangen meine Reiseapotheke zusammen zu stellen und meine Malariaprofylaxe zu besorgen und dann kann es auch schon fast losgehen!! Hab bereits von meinem Einsatzgebiet erfahren, die Okutala Farm, nahe des Etosha National Parks. Ich werde laut Praktikawelten erfahren ob Elefanten schnarchen, ich werde euch auf jeden Fall berichten, was ich darüber heraus gedunfen hab :) Hab euch anbei ein paar Bilder von meinem Projekt wo ich bald jeden Tag mit den schönen afrikanischen Tieren arbeiten werde, mein Englisch verbessern und viele schöne Erfahrungen machen werde. Hab schon Swaantje kennen gelernt, sie wird mit mir die vier Wochen dort verbringen und scheint super nett zu sein. da kann ja nichts mehr schief gehen!!! :) Soooo genug gelabert, grüss euch, eure Celina

15Mai
2014

Weltenbummlerin !! :)

 Afrika ich komme!!!:)

15Mai
2014

Vorbereitungen laufen und die Vorfreude steigt!!!

Sooo Hallo ihr Lieben!

 

Da das mein erster Eintrag in meinem Blog ist, versuchs ich jetzt einfach mal mit froehlichem "Drauflosschreiben". 

Zuallererst eine kurze Info: am 15. September startet meine Reise nach Ghana, wo ich in einem Kindergarten mit den süssen Kids arbeiten, spielen und tanzen werde und am 12. November geht das Abenteuer, bis Mitte Dezember, in Namibia, im Nationalpark weiter. Dort werde ich mich in einem Wildlife Park um kranke, verwaiste und verletzte wilde Tiere kümmern. Kann es kaum erwarten!!

Heute, am 15. Mai waren Praktikawelten bei uns in Rottweil, besser gesagt Rike, welche einen Vortrag gehalten hat. Obwohl ich eigentlich schon komplett informiert und natuerlich auch schon angemeldet bin, hat sie mich wieder total gefesselt mit den Berichten von Ghana, Namibia usw. Die Vorfreude in mir wurde um das hundertfache gehoben und Zuhause hab ich sofort meine Reiseunterlagen heraus gekramt und geschaut was es noch alles fuer meinen Auslandsaufenthalt zu tun gibt. Da wäre noch das Visum, das Polizeiliche Führungszeignis, mit dem ich nachweise immer brav gewesen zu sein, diese ein dutzend Impfungen und vieles mehr... Ach wenn doch schon September wär, dann könnte ich mein muendliches Abi überspringen und euch schon etwas sonnigere und waermere Gruesse schicken. 

Aber wie gesagt: Rike hat die Reiselust in mir hervor gerufen, sodass ich gleich mal ein bisschen "Ghana Feeling" gebraucht habe und mit total zerzauster Frisur mein "Weltenbummler" Tshirt angezogen hab und ein Bild für euch geschossen hab. Yippie! 

 

Hoffe die Zeit geht schnell vorbei.

Küsse, bis bald. 

Eure Celina

15Mai
2014

Bald geht es los

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.